Stand der Dinge – laufende Genehmigungsverfahren 2019

0
135
Kalender

Wie ist der aktuelle Stand im Verfahren für neue Windräder in der VG Alzey Land?

Hier eine stark gekürzte und vereinfachte Zusammenfassung:

  • Erneute Offenlage des Teilflächennutzungsplans Windenergie im Oktober 2018 (wir erinnern uns: die Offenlage musste u.a. wiederholt werden, weil ein ‚Begünstigter‘ mitgestimmt hatte). Anschließend fanden die so genannten Abwägungen zu den eingebrachten Stellungnahmen bis März 2019 statt. Als echte ‚Neuausweisung‘ bleibt K6 Freimersheim-Mauchenheim-Wahlheim.
  • Genehmigung des Teilflächennutzungsplans Windenergie im Mai 2019 durch den VG Rat und anschließend durch die Mehrheit der Ortsgemeinden der VG Alzey-Land. Die genehmigung durch die Kreisverwaltung Alzey-Worms steht noch aus.
  • BayWa verliert Ende 2018 die Geduld weil der Teilflächennutzungsplan Windenergie immer noch nicht gültig ist und reicht den Antrag auf Genehmigung von 5 Windrädern bei Freimersheim und Mauchenheim nach BImschVO vom Juli 2016 ein. (Bundesimmissionsschutzverfahren, vergl. Bauantrag)
  • Antrag ABO WIND  vom September 2018 auf Genehmigung von einem Windrad bei Wahlheim nach BImschVO
  • Offenlage der Unterlagen und Beteiligung der Öffentlichkeit zum Antrag von BayWa zur Errichtung von 5 Windrädern bei Freimersheim und Mauchenheim im April 2019
  • Offenlage der Unterlagen und Beteiligung der Öffentlichkeit zum Antrag von ABO WIND zur Errichtung von einem Windrad bei Wahlheim im Juli 2019
  • Wiederholung der Offenlage wegen Formfehlern und Beteiligung der Öffentlichkeit zum Antrag von BayWa zur Errichtung von 5 Windrädern bei Freimersheim und Mauchenheim im August 2019 – Stellungnahmen können noch bis 30.9.2019 eingereicht werden!
    Die kompletten Unterlagen der Offenlage finden Sie HIER
  • Erörterungstermine zu den Anträgen am 19.9.2019 und10.10.2019 jeweils 9:00 Uhr in der Kreisverwaltung Alzey-Worms.

Als Initiative Pro Alzeyer Land haben wir in beiden BImSch-Verfahren unsere Einwände zur Kipphöhe, Schallemission, Umzingelung und zum Artenschutz eingebracht.

Widerspruch ABO Wind Umzingelung WEA Wahlheim

Widerspruch ABO Wind Kipphöhen WEA Wahlheim