Vogelzug über K6 – Freimersheim- Mauchenheim-Wahlheim

0
203

Am 20.10.2018 konnte man in den frühen Abendstunden ab 17 Uhr den Vogelzug der Kraniche über Freimersheim beobachten. Es waren so viele wie seit Jahren nicht mehr, in einer einzigen Stunde sind mindestens 20-30 Formationen mit 50-150 Kranichen über die Felder bei Freimesheim gezogen.

Im Regionalplan 2012 ist die Fläche von K6 – Freimersheim-Mauchenheim noch als Ausschlussgebiet und schützenswerter Zugkorridor beschrieben, der erhalten bleiben soll, um einen kräftezehrenden Slalom der Zugvögel zu verhindern. Durch Gutachten für die Ausweisung von neuen Windkraftflächen im Zuge der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes wurde diese Aussage weitesgehend aufgrund eines geringen Zugaufkommens entkräftet. Das mag für die letzten 2-3 Jahre sogar zutreffen.

Das Naturschauspiel, das wir beobachten durften zeigt, dass es auf jeden Fall noch weiteren Klärungsbedarf gibt und es einer qualifizierten Fortschreibung der Beobachtungen bedarf.